Youtube Videos (Nr.19) Klarinettistin Gloria Uberto

Diese junge italienische Klaninettistin ist so was von talentiert. Hört einfach selbst rein. Tonlich und Technik alles da. Sie hat unzählige Videos auf Youtube (meist einfach mit dem Smartphone gefilmt) aber dadurch wirkt das ganze noch ehrlicher und umso beeindruckender. Wer die Stücke kennt, weiß dass diese unheimlich schwer zu spielen sind und selbst Profis das meist nicht so spielen können oder nur nach viel üben. Großes Kompliment an Gloria Uberto. Leider habe ich von Ihr noch keine Aufnahmen zum Kaufen gefunden. Aber das wird sicherlich noch kommen. Einfach ein unglaubliches Talent die junge italienische Klarinettistin Gloria Uberto.

Youtube Videos (Nr.18) The Petersens (Musikgruppe)

Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

Diese musikalische Familie muss man gesehen und gehört haben. Detail Infos gibt es auf Wikipedia.

Die Musikgruppe besteht ähnlich wie bei der Kelly Family ausschließlich aus Familienmitgliedern aus Branson, Missouri USA. Später kam dann Emmett Franz hinzu als Dobro Spieler (spezielle Resonanzgitarre, die er horizontal hält).

Warum habe ich sie ausgewählt? Einfach, weil sie Country (besser gesagt Bluegrass) spielen, was ich normalerweise nicht unbedingt mag. Aber sie spielen so musikalisch, mit viel Leidenschaft ohne viel Schnickschnack, ehrliche Livemusik in einer Qualität die seines gleichen sucht. Ehrlich, deshalb, weil ich das „Live“ Ihnen abnehme und die Aufnahmequalität trotzdem oder gerade deswegen toll und nicht im Studio totproduziert ist.

Wem die Musik gefällt, kann ja mal bei Amazon schauen, ob was dabei ist:

  1. Homesick for a Country
  2. Live Sessions, Vol. 01
  3. Live Sessions, Vol. 02
  4. Shenandoah

Youtube Videos (Nr.17) Rhodes Marcin Grochowina

Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

Marcin Grochowina ist ein aus Polen stammender Pianist, der es versteht auch als Klassik Pianist Improvisation in seine Konzerte einzubinden. Er ist ein großer Fan des Instruments Fender Rhodes. Er besitzt – so nehme ich aus seinen vielen Youtubevideos an – ein Fender Rhodes Mark I aus 1975 und ein Mark V aus 1984 oder später. Wer etwas über die Geschichte der Rhodes erfahren möchte schaut auf diese Webseite oder auf Wikipedia.

Mir hat besonders die oben eingebettete Improvisation über „somewhere over the rainbow“ gefallen.

Aber Marcin Grochowina ist ein Ausnahme Künstler und wer den wunderbaren Klang eines Fender Rhodes schon einmal live gehört hat wird erahnen können, welche Klänge da rauskommen.

Für alle die das Fender Rhodes nicht kennen: Das sind viele asymmetrische Stimmgabeln die mit einer Hammermechanik angestoßen werden und einen Klang erzeugen, die man nicht zu 100% rein elektronisch nachahmen kann.

Seine Brückenprojekte wie Beethoven und Improvisation, Miles to Mozart sind von einer großen Musikalität und Verständnis für Jazz Harmonien geprägt.

Warum habe ich ihn ausgewählt? Er gibt z.Zt. fast jeden Abend über Youtube kostenlose Livestreams, die momentan leider nur 40 Leute durchschnittlich anhören. Er hätte bei seiner Musikalität viel mehr verdient.

Wer ihn unterstützen will: Bei Amazon gibt es einige mp3 Alben von Marcin Grochowina, vielleicht gefällt’s ja dem ein oder anderen:

  1. Sound of Rhodes
  2. Rhodes Dream
  3. Round Turtle
  4. Chopin Visions

Wer Rhodes mag und eine Klassik Adaption von Bach auf dem Rhodes hören mag, kann auch Alexander von Heißens Version von Bachs Sinfonia No. 11 BWV 797 (Auszug daraus) auf einem Rhodes Mark II anhören.

Youtube Videos (Nr.16) Blockflöte Lucie Horsch

Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

Der Teil ab Minute 2:07 ist wirklich virtuos gespielt. Unbedingt das ganze Video anhören.

Lucie Horsch ist eine sehr junge Blockflötistin, die mit einer wunderbaren Leichtigkeit und einem tollen Ausdruck klassische Werke interpretiert.

Mir haben die Aufnahmen von Lucie Horsch so gefallen, dass ich gleich 2 CDs bei Amazon von Ihr gekauft habe:

  1. CD Vivaldi
  2. Baroque Journey

Sie hat zurecht einen Plattenvertrag bei Decca (Universal Music). Wirklich herausragende junge Künstlerin. Die Qualität der Aufnahmen ist hervorragend, auch die des Orchesters, das sie begleitet. Alles klar, ortbar, musikalisch. Meine Empfehlung. Die CDs verschenke ich auch an musikaffine gute Freunde, die Klassik/Barock mögen.

Hier noch ein Video mit Lucie Horsch und Begleitung:

Und hier noch was lustiges von Ihr geposted als Reaktion auf ein Video von Twoset Violin (Ein sehr berühmtes Australisches Comedy Violin Duo mit 3 Mio. YT-Abonnenten und Welt Tourneen ) auf einen Vergleich zwischen Geige und Blockflöte (engl. recorder):

Youtube Videos (Nr.15) Posaunist Peter Steiner

Dieser Beitrag enthält Werbelinks.

Peter Steiner (Posaune) ist ein international anerkannter Solist, hat eine dreimonatige Welt Tournee mit Konzerten und Meisterkursen in Südamerika, Asien, Europa und den USA gegeben, hat mit den Wiener Philharmonikern gespielt. Das sagt glaube ich alles.

Das oben stehende Stück von Paganini habe ich auch schon von Alison Balsom wunderbar gefunden (siehe Blogeintrag von 2011). Für Posaune aber nochmal schwerer aus meiner Sicht.
Auch seine CD „Sapphire“ gefällt mir und habe ich mir bei Amazon gekauft.

Was hat mich dazu veranlasst einen Beitrag über ihn zu schreiben? Seine kostenlosen Tips und Übungen auf Youtube wie folgende. Wirklich hervorragend und gut zum Mitspielen in Corona-Zeiten, wenn Auftritte und Proben eh nicht möglich sind:

High Register Master Class:

Low Register Master Class:

Heizungspumpe WILO Stratos Maxo vs Grundfos MAGNA3 25-40

WILO Stratos Maxo
Grundfos MAGNA3

Für diesen Blog etwas nicht direkt zum Thema passend, aber vielleicht hilft das dem ein oder anderen doch bei der Entscheidung zwischen den 2 Pumpen. Dieser Bericht stellt meine subjektive Meinung und Erfahrung dar.

Im Januar und Februar 2021 wollte ich die alten Heizungspumpen gegen Top-Energiesparpumpen ersetzen. Da ich mit Pumpen des deutschen Herstellers „Wilo“ immer bislang recht zufrieden war kaufte ich die WILO Stratos Maxo 25/0,5-4 Umwälzpumpe 180 mm HerstellerNr. 2186183 für ca. 430€. 

Ziel war es in einem Rücklauf eine konstante Temperatur mit dauerhaft 30°C zu erreichen. Da schien die Wilo Pumpe prädestiniert dafür zu sein, da sie den Anschluss eines PT1000 Temperaturfühlers direkt ermöglicht.

In der Praxis hat sich dies leider als unmögliches Vorhaben herausgestellt, da die Pumpe zwar die Temperatur erreicht, sobald diese aber länger übersteigt komplett ausschaltet. Man könnte das mit der sog. „Q-Limit-Min“ Funktion umgehen, mit der man einen Mindestdurchfluss sicherstellen kann, nur leider ist diese Funktion für mich in keinster Weise brauchbar, da 1m³/h der unterste Wert war, den man einstellen kann. Dies wird im Handbuch mit keinem einzigen Wort erwähnt siehe nachfolgendem Screenshot:

Trotz 9 von mir gesendeten E-Mails an Wilo mit Hydraulikplan und Videos und Screencapturing der Smartphone-App und 2 mit einem dortigen Techniker (Hat sich sehr bemüht) geführten Telefonaten konnte keine Lösung für mich gefunden werden. Einen Besuch des WILO-Werkskundendienstes wurde angeboten, aber nur über einen Installateur beauftragbar und ich wüsste nicht, was der Werkskundendienst daran ändern sollte, da das Verhalten der Pumpe angeblich keinen Fehler darstellt.

So war ich gezwungen andere Lösungen zu finden und habe das Grundfos Konkurrenzprodukt gekauft: Grundfos Magna3 25-40 180mm Umwälzpumpe HerstellerNr. 97924623 für 355€.

Was soll ich sagen: Das Produkt erfüllt alle Anforderungen und hält meinen Rücklauf konstant auf 30°C, was einen sehr guten Brennwert-Vorteil ermöglicht. Allerdings konnte man nicht direkt einen PT1000 Fühler anschließen sondern ich habe einen Norm- bzw. Hutschienen-Messumformer für PT1000 für 46€ gekauft, da die Grundfoss Pumpe nur den Anschluss von 0-10V bzw. 4-20mA Sensoren unterstützt.

Warum schafft das Grundfos aber Wilo nicht? Einfache Antwort: Da Grundfoss eine Einstellungsmöglichkeit des „Betriebsbereich“ von 52% – 100% ermöglicht und eine Komplettabschaltung auch bei Überschreitung der Temperatur anscheinend nicht vorgesehen ist. Noch dazu ist in meinem Fall die Grundfos Pumpe wesentlich energiesparender als die Wilo Pumpe.

WILO Stratos Maxo 25/0,5-4Grundfos Magna3 25-40 180mm
HerstellerNr.218618397924623
Preis430€355€ + PT1000 Messumformer 46€
PT1000 Anschlussja direktnur über Messumformer
Energieverbrauch
in meinem Fall
22W bei konstanter Drehzahleinstellung bei der ich näherungsweise 30°C erreicht habe aber nur bei gleicher Vorlauftemperaturzw. 6 – 15W
meistens 6W, da die Minimaldrehzahl meist ausreicht.
Modern?viel größeres Display, mehr Infos auf dem Display ablesbar, modern anmutender. Per Bluetooth mit Smartphone direkt verbindbar und einstellbar.Etwas älter anmutend, aber die Grundfunktionen besser umgesetzt zumindest für meinen Fall. Einstellungen per Smartphone nur mit Zusatzhardware möglich
Meine EmpfehlungNicht zu empfehlenKlarer Favorit
Nachfolgend noch ein Screenshot

Eine Rücknahme der Pumpe hat Wilo abgeleht, ich solle mich an meinen Vertragspartner halten. Das ist rechtlich völlig einwandfrei richtig, wenn auch im Endeffekt kundenunfreundlich. Widerrufsrecht war ja durch das lange Testen und Versuchen und E-Mails Schreiben mit WILO schon abgelaufen, aber das ist wie gesagt das Risiko des Kunden. Hätte ja auch gleich die Pumpe zurückgeben können ohne zu versuchen den Fehler zu beheben oder eine Lösung zu finden.

Klare Empfehlung für die Grundfos Magna3.

 

Nachfolgend noch das Video in dem man sieht, wie „schwer“ sich die Wilo Pumpe damit tut, die Rücklauftemperatur auf 30°C zu halten und bei Überfahren der Temperatur komplett anhält, was in keinem Fall gewollt sein kann.

Hoffentlich konnte ich den ein oder andern mit diesem Test helfen, der vor ähnlicher Entscheidung steht, damit man nicht unnötig Zeit und Geld verliert.

Dateiname und Seitenzahl in PDF Dokument automatisch einfügen (Javascript Adobe DC Pro)

Mal ein gewisser Nischenbeitrag. Als Rechtsanwalt soll ich wenn ich Anlagen über das beA (Besondere elektronische Anwaltspostfach) z.B. zu einer Klageschrift einreiche diese mit einer Nummerierung versehen z.B. Anlage K01 Seite X von X. Zusätzlich soll die Durchsuchbarkeit der Anlagen (§ 2 I 1 ERVV) gegeben bleiben, daher scheidet – abgesehen dass es noch umständlicher wäre – Ausdrucken, Beschriften und wieder einscanen aus, denn dann müsste man danach eine OCR Software drüberlaufen lassen, welche fehleranfällig ist.

Daher habe ich gesucht nach einer automatischen Beschriftung. Dies geht mit Hilfe der Kopfzeile-Funktion von Adobe auch gut, aber bei jedem Dokument muss man manuell den Text hinzufügen z.B. „Anlage K01“. Ich bin ein Freund von Automatisierung, sofern sie Zeit spart. Daher habe ich mich hingesetzt und habe ein kurzes Script geschrieben, was mir ermöglicht, den Dateinamen (ohne „.pdf“, den ich ja sowieso anpassen muss/soll) und die Seitenzahlen in roter Schrift oben rechts einzufügen.

Da ich mich mit der Javascript Console vom Adobe Acrobat DC Pro, Actionscripts, Folder Level Scripts, bislang nicht auskannte, hat mich das auch einige Zeit try and error gekostet obwohl ich schon in Javascript programmiert hatte.

Hier mein Script zum Download: Dateiname und Seitenzahl in PDF Dokument automatisch einfügen .

Schritte zum Verwenden des Scripts in Adobe Acrobat DC Pro:

  1. Download siehe obenstehendem Link und Script speichern.
  2. Script in folgenden Odner kopieren (man braucht dazu Admin-Rechte):
    %ProgramFiles(x86)%\Adobe\Acrobat DC\Acrobat\Javascripts
  3. Starten Sie dann Adobe DC Pro neu (alle geöffneten PDF Dokumente schließen, sonst macht er keinen Neustart und übernimmt nicht das neue Script)

Öffnen Sie eine PDF-Datei. Im Menü „Datei“ sehen Sie jetzt den neuen Menüpunkt „Kopfzeile => Setze Kopfzeile“. Nach einem Klick darauf setzt das Script den Dateinamen und die Seitenzahl in das Dokument ein. Sie können es ausdrucken oder mit den Zusatzinfos speichern. Mit „Kopfzeile => Entferne Kopfzeile“ löschen Sie die Informationen wieder.

Natürlich kann man das Script an seine Anforderungen anpassen.
Hoffe das hilft dem ein oder anderen und erspart etwas Arbeit und Zeit.

Die rechtliche Verwendbarkeit dieser Lösung muss jeder Rechtsanwalt im Einzelnen prüfen. Es ändern sich die rechtlichen beA Vorgaben immer wieder. Die Lösung über Fields ist auch bei PDF/A Dokumenten möglich. Ob rechtlich zulässig muss der jeweilige RA überprüfen. Dafür übernehme ich ausdrücklich keine Haftung und keine Garantie.

Youtube Videos (Nr.14) Victor Borge

Bislang habe ich den Pianisten Victor Borge nicht gekannt, jedoch bin ich auf ein musikalisch virtuos gespieltes Duo aus Piano und Blockflöte (Michala Petri) gestoßen, das auf humoristische Weise das Publikum unterhält und durch das ehrliche und herzerwärmende Lächeln/Lachen der Flötistin authentisch und zugleich höchst spannend und fesselnd ist. Auszug aus dem 80. Geburtstagskonzert von Victor Borges in der Tivoli Concert Hall, Kopenhagen, Dänemark (1989). Herr Borge begleitet die dänische Flötistin Michala Petri. Viel Spaß mit „Czardas“ des italienischen Komponisten Vittorio Monti geschrieben 1904:

Und nachfolgend erklärt Victor Borge humoristisch wie eine Oper von Mozart funktioniert:

Youtube Videos (Nr.13) Jazz mit Wynton Marsalis und seinen Freunden

Ich bin ein großer Fan des Welt Trompeters Wynton Marsalis, der Klassik mit den besten Orchestern auf dieser Erde gespielt hat, sich aber seit Jahren nun auf Jazz konzentriert und Nachwuchsarbeit an Schulen macht und künstlerischer Leiter des „Jazz at Lincoln Center“s ist.

Geniale Dixie Solo-Stellen in einem Konzert in Marciac 2009

 

Klarinettensoli zu Benni Goodmans Sing Sing Sing  Und hier noch die einzelnen Wahnsinns Klarinettensoli, die einfach Freude machen zuzuhören:

 

Marsalis Musikkollege und Pianist Jon Batiste, der u.a. durch seine lustigen Auftritte in der „Late Night Show“ berühmt geworden ist in den USA:

 

Wynton mit Hornistin der Berliner Philharmoniker Sarah Willis:

 

Marsalis mit Trombone Shorty

Youtube Videos (Nr.12) Verschiedenes

Ein bunter Strauß an Stilrichtungen; Nicht thematisch sortiert, zum Entdecken und staunen, was es alles gibt.

Musik mit 2000 Murmeln, gebaut von einem Schreiner: