Amazon Empfehlungen #1

Hallo liebe Blogleser,
zum ersten mal gibt's von mir jetzt Kaufempfehlungen für gute Produkte, die ich selbst im Einsatz habe:

  1. Microsoft IntelliMouse Optical für ca. 15 Euro. Eine einfache robuste optische Maus mit 5 Tasten mit guter Paßform. Ich verwende den Vorgänger schon sehr lange und die Form gefällt mir viel besser als die Logitech Mäuse. Hab jetzt gerade 2 weitere von denen bestellt. (später gibt's vielleicht ja auch sie als BlueTrack Mouse; Blauer Laser, der auf vielen Untergründen funktioniert, aber bis jetzt ist noch nichts angekündigt).
  2. Microsoft Office 2007 Home and Student Version. Das neueste Office mit Word, Excel, Powerpoint und OneNote(Notizenverwaltungsprogramm).  Das Phänomenale an dem Angebot ist der Preis von ca. 69 Euro. Denn diese Version darf ich zum Privatgebrauch auf 3 PCs installieren, d.h. effektiv kostet mich Office pro PC ca. 26 Euro. Übrigens kann jeder Privatmann diese Version kaufen und einsetzen. Sie ist nicht auf Studenten beschränkt. Wer hingegen noch Outlook benötigt sollte sich Office 2007 Basic(Word Excel und Outlook) oder Office 2007 Standard (+Powerpoint, aber teuer) anschauen.
  3. HP Officejet 6310 Drucker/Kopierer/Fax/Scanner für ca. 140 Euro. Das ist momentan der beste Multifunktionstintenstrahldrucker in diesem Preisbereich für das kleine Heimbüro. Zumal er auch  Drucken über Netzwerk unterstützt (LAN Anschluß). Die neueren Multifunktionsdrucker wie der J4624, der J4524 oder der J6424 Drucker haben zwar WLAN, können aber dafür nur kopieren sobald ein PC angeschlossen ist. Für mich ist das nicht akzeptabel, darum empfehle ich ältere Modelle die noch allein kopieren können.
    Eine sehr gute Übersicht über die HP Tintenstrahl MultiDrucker gibts hier.
  4. HP Officejet 5610 für ca. 80 Euro der günstigste Multifunktionsdrucker mit Druck/Kopier/Scan/Fax- Funktion, den ich empfehle. Allerdings muß man ihn über USB anschließen und hat so keine direkte Möglichkeit Ihn übers Netzwerk zu betreiben. Schade, aber der Preis entschädigt und wer kann bei knapp 80 Euro mehr verlangen.

Eine Antwort auf „Amazon Empfehlungen #1“

  1. Wenn man einer deutschen Bildungseinrichtung Schüler oder Student ist, dann kann man mit dem Microsoft Office in a Box 2007 Paket einen echt guten Scnapp machen, denn da sind das Outlook, das Access, der Publisher und noch einige neuere MS-Programme wie OneNote, Groove, InfoPath und zwei Englisch Vokabeltrainer noch mit dabei. Das Ganze kostet so in etwa 150,- Euro. Man muß sich zur Nutzung dann auch per Nachweis als Student oder Schüler authentifizieren, damit man den Produktkey zur Installation bekommt, die Lizenzbedingungen sind also anders ausgerichtet als beim weiter oben erwähnten Office Home and Student 2007. Das MS Office in a Box ist wirklich nur etwas für eingeschriebene Studenten oder Schüler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.