Google Analytics Nutzer freigeben. Lösung

Wer Google Analytics benutzt (Datenschutz beachten!), um Infos von seiner Webseite zu bekommen, wird diese Berichte ev. anderen Nutzern freigeben wollen. Allerdings klappt das nicht immer.

Es gibt bei Google eine vollständige Anleitung für das Freigeben über den Zugriffsmanager. Ein Problem kann auftauchen, wenn der Nutzer (dem die Analytics-Statistik freigegeben werden soll) eine "Googlemail.com" Emailadresse benutzt. Obwohl man die korrekte Haupt-Emailadresse des Google Kontos eingetragen hat, wird das Konto dem anderen nicht angezeigt.

Lösung:
anstatt der richtigen "Googlemail.com" Emailadresse trägt man einfach
"Benutzernamen @gmail.com" ein.
Fertig, sofort wird in der Google Analytics-Kontoübersicht das neue Konto angezeigt. Gefunden habe ich die Lösung übrigens bei amikaro.de

Hintergrund ist der allseits bekannte Streit zwischen Google und gmail.de-Besitzer "Giersch". Deutsche Nutzer von Gmail und Google Analytics bekommen Probleme, da Google die deutsche Emailversion googlemail.com nicht richtig mit Google Analytics verknüpft hat.

3 Antworten auf „Google Analytics Nutzer freigeben. Lösung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.