Ich bin für jegliche Fragen offen, freue mich über Feedback oder Sonstiges.

Christoph Drissl

Am Rothhang 9
82399 Raisting

Tel.: 0170 - 38 56 242
Email:

 

Inhaltlich verantwortlich nach § 5 TMG und § 55 Abs. 2 RfStV: Christoph Drissl, Anschrift wie oben. Design basiert auf YAML. WordPress wird als CMS und Blog genutzt.
Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Bei Kenntnis von Verstößen gegen geltendes Recht werden derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Amazon Partner-Programm
Die Website hornblog.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu  Amazon.de / Amazon.co.uk / Javari.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Datenschutz
Auf hornblog.de wird sehr viel Wert auf den Datenschutz der Nutzer gelegt. Personenbezogene Daten werden nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder unnötigerweise an Dritte weitergegeben. Es wird versucht, einen Kompromiß zwischen moderner Webseite, Komfort und absolutem Datenschutz herzustellen: IP-Adressen werden – wenn überhaupt – nur verkürzt an Dritte übermittelt, Cookies auf ein Minimum beschränkt. Nachfolgend möchte ich aus Transparenzgründen jedoch über die erhobenen Daten und die eingesetzten externen Dienste informieren:

Google Analytics
hornblog.de verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. . Insbesondere werden Cookies auf Ihrem Computer abgespeichert (Details siehe unten unter Abschnitt „Cookies“). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Um dem Datenschutz größtmögliche Wirksamkeit einzuräumen, wird ihre IP Adresse nur verkürzt übertragen und daher ist eine eindeutige Identifizierung nicht möglich (Erweiterung _anonymizeIp() )
Detaillierte Informationen zur Funktionsweise, Daten und Datenschutz finden Sie im Datenschutzcenter von Google. http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html
Der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Dazu stellt Google ein Browser-Addon zur Verfügung. http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Eingebettete Videos, insb. von youtube.com
Auf hornblog.de sind auf manchen Seiten Videos von Youtube.com eingebettet, gekennzeichnet durch das „Youtube“-Symbol unten rechts. Die gezeigten Videos sind auf Youtube.com gehosted und unterliegen deren Verantwortlichkeit. In rechtlicher Hinsicht sind diese eingebetteten Videos nicht mehr als komfortable Links. Zum Schutz der Benutzer werden die Videoclips im sog. „Erweiterten Datenschutzmodus“ eingefügt, der u.a. bewirkt, daß beim reinen Aufrufen der Seite keine Cookies durch youtube.com gesetzt werden. Erst beim Abspielen durch einen Klick auf den „Play“-Button werden Nutzerdaten in einem Cookie gespeichert.
Details der durch Youtube.com erhobenen Daten und die dazugehörige Datenschutzerklärung können eingesehen werden: http://www.youtube.com/t/privacy

Cookies
hornblog.de verwendet nur sehr eingeschränkt Cookies: Beim Abgeben von Kommentaren wird auf Ihrem Rechner ein Cookie angelegt mit folgenden Daten: Benutzername, Email, Url. Dies dient ausschließlich dem Komfort des Kommentarautors, damit dieser die Daten nicht mehrmals eingeben muß. Das auf hornblog.de eingesetzte Google Analytics (s.o.) benutzt first-party-cookies, die nicht domainübergreifend Informationen speichern. Zu diesen Informationen gehören beispielsweise die Zeitangabe zum Website-Besuch, die Häufigkeit, mit der der Besucher die Website aufgerufen hat, und von wo aus der Besucher auf die Website gelangt ist.

Serverlogs
von hornblog.de werden Standardserverlogs der Besucher angelegt. Insbesondere werden folgende Daten erhoben: IP Adresse, Datum und Uhrzeit des Besuchs, aufgerufene Seite/Datei, Browsertyp, Browserversion, Referrer URL (zuvor besuchte Seite), Fehlermeldungen. Die Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Die Logs werden nicht an Dritte übermittelt. Zugriffsdaten werden nach einer statistischen Auswertung zeitnah automatisch gelöscht.

Kommentare
auf hornblog.de besteht die Möglichkeit Kommentare abzugeben. Dies geschieht freiwillig und mit ausdrücklicher Einwilligung des Kommentators. Dabei werden folgende Daten gespeichert: IP-Adresse, Name/Pseudonym, Email, optional URL, Datum, Uhrzeit, Browsertyp und der Kommentartext. Außerdem wird ein Cookie auf Ihrem Computer abgespeichert (Details siehe oben unter Abschnitt „Cookies“). Die Kommentarautordaten werden nicht an Dritte übermittelt. Die IP Adresse wird automatisch nach 7 Tagen gelöscht.